Strompreisbremse

Strompreisbremse

Strompreisbremse

Am 13. Februar legten der Bundeswirtschaftsminister Rösler und der Bundesumweltminister Altmaier im Vorfeld des ersten Treffen der Bund-Länder-AG zur Reform des Erneuerbare Energien-Gesetzes (EEG) ein gemeinsames Papier vor, das sich mit der Beschränkung der Kosten des Ausbaues der Erneuerbaren Energien beschäftigt. Die Arbeitsgemeinschaft der Länder berät diesen Vorschlag einer Strompreisbremse in den kommenden Wochen. Die letzte Sitzung der Arbeitsgruppe ist für den 19. März geplant. Über deren Ergebnisse wird sich anschließend die FDP-Fraktion beraten.

Das Papier finden Sie hier: "Energiewende sichern"

Liberale Links

Kontaktformular

Kontaktformular