Startseite

Startseite

Drei Fragen des Energieverbraucherportals an Klaus Breil

Ist die Energiewende gescheitert? Das Energie-Konzept der Bundesregierung hat das Ziel, dass bis zum Jahr 2050 80 % der Energie zur Erzeugung von Strom CO2-frei produziert wird. Wir sind auf einem guten Weg, dieses Ziel zu erreichen. Die Frage ist daher derzeit völlig irrelevant. Wenn manche Beobachter mit dem Fortschritt nicht zufrieden sind, dann liegt das daran, dass Rot-Grün während ihrer Regierungszeit zwar den Ausbau der erneuerbaren Energien mächtig forciert hat, aber rein gar nichts für den notwendigen Ausbau der Netze geleistet hat. Hier muss erst einmal Kongruenz hergestellt werden. Und das haben wir in der
[...]Weiterlesen

Hofbereisung mit dem Bundesverband Deutscher Milchviehhalter

Hofbereisung mit dem Bundesverband Deutscher Milchviehhalter
Am 05. August war Klaus Breil zusammen mit Volker Koschay MdL und Sebastian Krieger MdL bei der Hofbereisung des Bundesverbandes Deutscher Milchviehalter auf dem Hof der Familie Popp in Pähl. Der Betriebsleiter Georg Popp legte den Kandidaten in eindrucksvollerweise dar, wieviel Arbeitskraft und Herzblut
[...]Weiterlesen

Werksbesuch bei Knauf Insulation in Simbach am Inn

Klaus Breil und Siegfried Seidl beim Werksbesuch in Simbach am Inn Klaus Breil und Siegfried Seidl beim Werksbesuch in Simbach am Inn
Klaus Breil und der FDP-Bundestagskandidat für den Landkreis Rottal-Inn Siegfried Seidl besichtigten eine Fabrik der Energieeffizienz der Firma Knauf am 1. August in Simbach- Im Rahmen der Informationskampagne "Energieverschwendung bis 2030 halbieren" der deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz DENEFF
[...]Weiterlesen

Liberale Links

Kontaktformular

Kontaktformular