Lebenslauf

Lebenslauf

Lebenslauf

Lebenslauf

Klaus Breil Geboren am 9. September 1945 in Burgsteinfurt; verheiratet. Realschule. 2-jährige Staatliche Höhere Handelsschule. 1964 bis 1966 Banklehre mit Abschluss Bank- und Sparkassenkaufmann bei der Kreis- und Stadtsparkasse zu Burgsteinfurt. 1968 bis 1969 Studium der Betriebswirtschaftslehre an einer Staatlichen Höheren Wirtschaftsfachschule; Weiterbildung am New York Institute of Finance (Investment- und Security-Analysis).

[...]Weiterlesen

Tabellarischer Lebenslauf

Tabellarischer Lebenslauf

Klaus Breil

Geboren 09.09.1945, verheiratet.

Ausbildung

Realschule, 2-jähr. Staatl. Höhere Handelsschule, Banklehre mit Abschluss Bank- und Sparkassenkaufmann

1968-1969 Studium der Betriebswirtschaftslehre an einer Staatlichen Höheren Wirtschaftsfachschule, Weiterbildung am New York Institute of Finance (Investment- und Security-Analysis)

1964 - 1966 Lehre bei der Kreis- und Stadtsparkasse zu Burgsteinfurt

Beruflich

1970 - 1974 Angestellter bei privaten Banken als Kundenwertpapierberater, Börsenhändler, Leiter der Wertpapierabteilung, Niederlassungsleiter;

1975 - 1977 Geschäftsführer der Münchner Depotverwaltung

[...]Weiterlesen

CV in English

CV in English

Klaus Breil

Business analyst

Born on 9 September 1945; married.

Attended intermediate secondary school followed by state commercial school for two years; completed bank apprenticeship, qualifying as a bank and savings bank clerk; studied business from 1968 to 1969 at a state school of business management; further training at the New York Institute of Finance (investment and security analysis).

[...]Weiterlesen