FDP Bernried unterstützt Steigenberger

FDP Bernried unterstützt Steigenberger

FDP Bernried unterstützt Steigenberger

FDP und Parteifreie Bernried

Vorsitzender FDP: Klaus Breil, Karwendelstraße 9 82347 Bernried

Tel-Nr: 08158 - 2101; 0173- 6560239, E-Mail: KBreil@aol.com

Pressemitteilung Bernried, 2. März 2014

FDP unterstützt Steigenberger

Bei der Vorstellung der Kandidaten und des Wahlprogramms der FDP und Parteifreie Bernried am Sonntag morgen im Gasthaus Drei Rosen erklärte Spitzenkandidat Dr. Wolfgang Mutter: " Wir haben auf einen eigenen Kandidaten für das Amt des 1. Bürgermeisters verzichtet, weil wir Josef Steigenberger für den geeigneten Bürgermeister für Bernried halten." Allerdings haben die weiteren Kandidaten der Liste, Petra Malcharek, Sprecherin der Parteifreien und Christian Pflaum, deutliche politische Forderungen an den anwesenden Amtsinhaber gestellt. Ein stärkeres Engagement der Gemeinde zum längst überfälligen Bau einer Sporthalle, sowie eine flexiblere Gestaltung von Kinderbetreuungszeiten wurde verlangt.

In der Diskussion mit den anwesenden Bürgerinnen und Bürgern war man sich einig, daß eine vorausschauende Finanzplanung, vor allem vor dem Hintergrund des Schuldenstands der Gemeinde und unter absehbar schwieriger werdenden Rahmenbedingungen, unbedingt erforderlich ist. FDP und Parteifreie wollen endlich Transparenz über die aktuelle FInanzlage und Ausgabenplanung für künftige Projekte erreichen.

Beiträge zur Verbesserung der Gemeindefinanzen erwarten die Liberalen von einem ortsange-passten Ausbau des Gewerbegebiets, sowie von der Umsetzung des begonnenen Geother-mieprojekts. Energieexperte Klaus Breil, Kreisrat, betont, daß die jüngste Gesetzesinitiave der der Bundesregierung eine sichere Grundlage für die Fortführung des Vorhabens schafft.

Die intensive Diskussion und das positive Gesprächsklima bestärken die Bernrieder Liberalen in ihrer politischen Ausrichtung.

Liberale Links

Kontaktformular

Kontaktformular