Besuch bei EnviTec Biogas

Besuch bei EnviTec Biogas

Claudia Bögel und Klaus Breil mit Vertretern von EnviTec Biogas (Foto: Claudia Bögel) Claudia Bögel und Klaus Breil mit Vertretern von EnviTec Biogas (Foto: Claudia Bögel)

Besuch bei EnviTec Biogas

Gemeinsam mit Claudia Bögel besuchte Klaus Breil das Unternehmen EnviTec Biogas in Saerbeck in Niedersachsen. Das Unternehmen stellt Biogasanlagen her und gehört damit zu einem der Industriezweige, für den die Energiewende eine große Chance ist: "Erneuerbare Energien - wie das Multitalent Biogas - tragen mittlerweile zu fast einem Viertel der Stromerzeugung bei. Hier sind wir auf einem guten Weg", so Klaus Breil.

Die Abgeordneten informierten sich über den Stand der Herstellungsverfahren von Biogas und die derzeitige Marktlage. So wichtig für die Biogas-Unternehmen die Energiewende ist, so wichtig ist auch Biogas für die Energiewende: "Biogas ist derzeit der einzig speicherbare Energieträger, der im Mix der Erneuerbaren Strom bedarfsgerecht bereitstellen kann", so Breil. Er betonte weiter, dass die Bundesregierung nicht vom Atomaussteig abkehren und die Energiewende so effizient und nachhaltig wie möglich werde. Der Industriestandort Deutschland darf nicht gefährdet werden.

Liberale Links

Kontaktformular

Kontaktformular